Hockey

Ein gutes Hockey Einrad muss viele Eigenschaften vereinen. Nicht nur stabil muss es sein, sondern auch schnell und wendig. Denn der Mannschaftssport fordert einiges von seinen Fahrern und deren Einrädern ab. Wir von Mad4One haben uns der Herausforderung gestellt und zwei Varianten entwickelt, die zu den individuellen Bedürfnissen der Hockey-Spieler passen. Einmal die Crmo-Variante, die durch seine lange Lebensdauer brilliert und die Alu-Variante, die nicht nur äußerst stabil, sonder auch sehr leicht ist.

IRON MAD

Wenn ihr viel Wert auf Stabilität legt, ist mit Sicherheit unsere Iron Mad Gabel die richtige Wahl. Sie wird aus dem Qualitätsstahl CrMo 4130 gefertigt, das auch „Chromoly“ genannt wird. Chromoly ist stärker als der oft verwendete „Hi Ten“-Stahl. Doch das Besondere an dem Iron Mad ist nicht nur die lange Lebensdauer, sondern insbesondere auch die perfekt konzipierte Form. Das Sitzrohr ist doppelt verstärkt und macht es so zu einem der widerstandsfähigsten CrMo-Einrädern auf dem Markt.
Felge: MAD-Round-37, 20″ Aluminium, Hohlkammerkonstruktion. Leicht jedoch sehr robust. Breite 32mm. Speichenlöcher 36.
Nabe: MAD-TECNO, 100mm.
Anzahl der Speichen: 36 (Four-cross-lacing-spoke system)
Kugellager: 42mm
Kurbeln:Mad4One Tecno ISIS 100 silber oder Mad4One Tecno ISIS 114 schwarz.

MAD ALU

Sehr leicht und zugleich äußerst stabil. Die richtige Wahl für eine lange Lebensdauer. Das Rad wird in unserem Haus handgefertigt. Die Sattelstütze 27.2 mm gewährleistet eine höhere Stabilität im Vergleich zu Gabeln mit kleinerem Sattelrohr-Durchmesser. Beim Einrad ist das Herz der Gabel (zwischen Sattel-Rohr und Brücke) normalerweise die größte Schwachstelle. Die MAD Hockey Gabel ist im Inneren dreifach verstärkt. Dies gewährleistet der ganzen Gabel eine höhere Belastbarkeit.
Gabel: PowerSquare100 flache Gabelbrücke, neue Alu-Legierung AA-6069-T6, 13 Farben  Made in Italy
Felge: MAD-Round-37, 20″ Aluminium, Hohlkammerkonstruktion. Leicht, jedoch sehr robust. Breite 32mm. Speichenlöcher 36.
Nabe: MAD-TECNO, CrMo, schwarz, 100mm
Anzahl der Speichen: 36 (Four-cross-lacing-spoke system)
Kugellager: 42mm

Standard vs XL

Jeder der beiden Varianten kann entweder als Standard oder XL gewählt werden:

Felge: MAD-Round-37, 20″ Aluminium, Hohlkammerkonstruktion. Leicht, jedoch sehr robust. Breite 32mm. Speichenlöcher 36.

Die XL-Felge:  Mad4One 20″ Alu, erhältlich in 2 Varianten: verstärkt oder mit extra Löcher für geringes Gewicht. Breite 46mm. Speichenlöcher 36.

Hier geht es zum Shop