Niklas Wojtek

Niklas Wojtek, Deutschland

Unicycle disciplines: 100m, 200m, 400m, 800m, 50m one foot, 30m wheel walk, IUF Slalom, 4x100m Relay

geb. 13. Oktober 1992

Im Jahr 1998 fand die Unicon X in Niklas Heimatstadt Bottrop statt. Er und seine Familie waren direkt begeistert und beeindruckt von dem Sport und entschlossen sich, selbst Einradfahren zu lernen. Mit sieben Jahren nahm Niklas im Jahr 200 an seiner ersten Deutschen Meisterschaft teil.

Am Einradfahren selbst liebt der Rennfahrer insbesondere die Vielseitigkeit. Bis ins Jahr 2012 spielte er noch Einrad Hockey und fuhr Freestyle. Im Jahr 2006 ging es für Niklas zu seiner ersten Weltmeisterschaft nach Langenthal in die Switzerland. Neben dem Einradfahren liebt Niklas außerdem noch Tennis spielen, Laufen und Fitness-Training.

Größte Erfolge:

EC Unicycling 2018:

  • Europameister 4x100m Staffel & neuer Weltrekord (50.716 sec)

Unicon 18:

  • Overall Race World Champion
  • Weltmeister IUF Slalom
  • Weltmeister in 50m Einbein & neuer Weltrekord (7.582 sec)
  • Weltmeister 4x100m Staffel

Unicon 17:

  • Overall Race World Champion
  • Weltmeister IUF Slalom
  • Weltmeister 4x100m Staffel

Unicon 16:

  • Weltmeister IUF Slalom