Kathi Boll

Kathi Boll, Deutschland

Freestyle

geb. 14. März 1992

Angefangen hat meine Einradleidenschaft bereits 1998. Seit ich sechs Jahre alt bin ist Einradfahren mein größtes Hobby, das ich seitdem mit meinen besten Freunden teile. Im Jahr 2001 habe ich an meiner ersten Deutschen Meisterschaft teilgenommen. 2006 folgte meine erste Unicon. Ich habe nie die Lust daran verloren, neue Tricks zu lernen und mir zu überlegen. Deshalb liebe ich Freestyle, weil man sich immer weiter herausfordern kann. Doch besonders liebe ich am Einradfahren die Gemeinschaft. Meine besten Freunde kenne ich nur durchs Einradfahren. Reisen, Freunde treffen und die Leidenschaft fürs Einradfahren teilen, sind die Gründe, warum ich seit fast 20 Jahren Einrad fahre. An Mad4One liebe ich die hochwertigen Freestyle-Einräder, die mich nicht nur im Design, sondern auch durch die hochwertige Verarbeitung beeindruckt haben. Für mich ist das Mad4One-Aluminium-Freestyle das beste Einrad, das ich je fahren durfte. Es hat mich direkt überzeugt. Ich bin stolz ein Teil der Mad4One-Familie zu sein und hoffe, noch viele tolle Innovationen testen zu dürfen.

Größte Erfolge:

Eurocycle 2017:
  • 1. Platz Paarkür (AK)
Unicon 18:
  • Vizeweltmeister Großegruppenkür
  • 3. Platz Einzelkür (AK)
  • 3. Platz Paarkür (AK)

Unicon 17:

  • Vizeweltmeister Gruppenkür

Unicon 15:

  • 4. Platz Einzelkür Expert