Jonas Jørgensen

Jonas Jørgensen, Dänemark

Trial (Muni, Street und Hockey)

geb. 29. März 1996

Meine ersten Einrad-Erfahrungen habe ich im Jahr 2005 in der Schule gemacht. Dort hatten wir eine Gruppe von Amateur Zirkus Artisten, die mich sehr fasziniert hat. Aus Neugierde habe ich mir dann ein Einrad gekauft, was mir die Gelegenheit bot, der Gruppe beizutreten. Nur einen Monat später ist Oskar Rytter dazu gekommen, mit dem ich seitdem fahre. Es hat sich dahin entwickelt, dass wir fast jeden Tag zum Fahren rausgegangen sind. Irgendwann haben wir eine wahre Leidenschaft dafür entwickt.

Seit der Unicon 16 im Jahr 2012 fahre ich für das Mad4One-Team. Ich bin also schon eine ganze Zeit lang Teil der Mad4One-Familie und ich persönlich denke, dass es die beste Einrad-Marke ist, die es gibt. Mad4One stellt qualitativ hochwertige und innovative Produkte her und setzt die Prioritäten bei den Fahrern und nicht beim Business.

Größte Erfolge:

Kein Zweifel, mein größter Erfolg ist es Teil der Einrad-Familie zu sein. Es gibt nichts Besseres, als um die Welt zu reisen mit seinen besten Freunden und unvergessliche Momente und die Leidenschaft fürs Einradfahren zu teilen.

Titel:

Unicon 18:

  • Vizeweltmeister im Speed Trial

EUC Winter 2016:

  • Vizemeister in Trial

UNIOEC (European Championship) 2015:

  • Europameister in Trial

EUC Winter 2015:

  • Vizemeister in Trial

Unicon 17:

  • Vizeweltmeister in Trial
  • 3. Platz Weitsprung

EUC Winter 2014:

  • Vizemeister in Trial

Unicon 16:

  • Weltmeister im Weitsprung
  • 3. Platz Trial

EUC Winter 2012:

  • Vizemeister in Trial

Unicon 15:

  • Weltmeister im Weitsprung

Dänische Meisterschaft 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2015, 2016 und 2017

  • Dänischer Meister in Trial