Finnja Groß

Finnja Groß, Deutschland

Freestyle

geb. 7. Januar 2001

Ich habe mir vor 10 Jahren ein Einrad zu Weihnachten gewünscht und habe dann jeden Tag mit meinem Opa im Keller trainiert. Bis heute begeistert mich der Sport jedesmal aufs Neue.

 

Mad4One habe ich auf der EC Unicycling kennengelernt und war begeistert von der Herzlichkeit und offenen Art, mit der ich beraten wurde. Als ich hörte, dass es ein Mad4One Team gibt, wollte ich gerne ein Teil dieses Teams werden und freue mich, dass mir Marco die Möglichkeit gibt im Team meine Fähigkeiten weiter auszubauen und neues Material zu testen.

Größte Erfolge:

Offene Deutsche Meisterschaft 2017

  • 2. Platz Einzelkür (AK)
  • 3. Platz Standard Skill (AK)

EC Unicycling 2017:

  • 3. Platz Einzelkür (AK)

Unicon 18:

  • 4. Platz Einzelkür (AK)